Doppelwürfel I

Klasse Schulstufe Thema Themengebiet Schwierigkeit
3/ 4 Primarstufe Würfel Raum und Form **
Heuristsche Hilfsmittel Heuristische Prinzipien Heuristische Strategien
Informative Figur Zerlegungs- und Ergänzungsprinzip, Invarianzprinzip, Symmetrieprinzip Vorwärtsarbeiten, Analogieschlüsse

Aufgabenstellung

 

Aus Zahnstochern und Knetkugeln lassen sich Körper basteln, wie beispielsweise diese Pyramide:

 

 

Wie viele Zahnstocher, wie viele Knetkugeln brauchst du für einen Doppelwürfel?

 

 

 

Quellenangabe:

Original aus Rinkens, H., Rottmann, T., Träger, G. (Hrsg.). (2011). Welt der Zahl (3). Braunschweig: Schroedel. (S. 117)

nach oben
94 Nutzer/-innen haben abgestimmt.

Feedback


Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und konstruktive Rückmeldung zum Material.