Schatzinselproblem

Klasse Schulstufe Thema Themengebiet Schwierigkeit
12/ 13 Sekundarstufe II Modellieren mit Vektoren Raum und Form **
Heuristsche Hilfsmittel Heuristische Prinzipien Heuristische Strategien
Informative Figur Zerlegungs- und Ergänzungsprinzip, Invarianzprinzip Vorwärtsarbeiten, Systematisches Probieren

Aufgabenstellung

Marco findet auf dem Schulhof eine Schatzkarte mit den folgenden Hinweisen:

Laufe vom Galgen zum Kokosnussbaum, zähle deine Schritte. Drehe dich um 90° nach rechts und laufe so viele Schritte, wie du vom Galgen zum Kokosnussbaum gelaufen bist. Stecke einen Stock in den Boden. Geh' zurück zum Galgen und laufe zum Bananenbaum, zähle wiederum die Schritte. Drehe dich um 90° nach links und laufe so viele Schritte, wie du vom Galgen zum Bananenbaum gelaufen bist. Stecke einen Stock in den Boden. Der Schatz befindet sich genau zwischen den beiden Stöcken.

Marco findet die Insel und die beiden Bäume, aber keinen Galgen. Er gräbt zufällig nach dem Schatz, hat aber kein Glück. Weißt du, wo der Schatz versteckt ist?

 

Originaltext:

Ein junger und abenteuerlustiger Schüler Marco, entdeckte einige Hinweise um einen versteckten Schatz auf einer abgelegenen, isolierten und einsamen Insel zu finden. Die Hinweise lauten wie folgt:

Laufe vom Galgen zum Kokosnussbaum, zähle deine Schritte. Drehe dich um 90° nach rechts und laufe so viele Schritte, wie du vom Galgen zum Kokosnussbaum gelaufen bist. Stecke einen Stock in den Boden. Geh zurück zum Galgen und laufe zum Bananenbaum, zähle wiederum die Schritte. Drehe dich um 90° nach links und laufe so viele Schritte, wie du vom Galgen zum Bananenbaum gelaufen bist. Stecke einen Stock in den Boden. Der Schatz befindet sich genau zwischen den beiden Stöcken.

Marco fand die Insel, die beiden Bäume, aber keine Spur vom Galgen. Hektisch begann er überall zufällig zu graben, aber hatte kein Glück. Schließlich gab er auf und kehrte mit leeren Händen nach Hause zurück, sodass der Schatz dort heute immer noch liegt.  

Quellenangabe:

Original von LIBESKIND (2008)

nach oben
189 Nutzer/-innen haben abgestimmt.

Feedback


Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und konstruktive Rückmeldung zum Material.