Tonklötze

Klasse Schulstufe Thema Themengebiet Schwierigkeit
5/ 6 Primarstufe Volumen und Oberflächeninhalt von Quadern Größen und Messen, Raum und Form ***
Heuristsche Hilfsmittel Heuristische Prinzipien Heuristische Strategien
Informative Figur, Tabelle Invarianzprinzip Rückwärtsarbeiten, Systematisches Probieren

Aufgabenstellung

Der Künstler Heinrich Sumpf hat bei seinem Großhandel 24 Klötze Ton bestellt. Die Klötze haben eine quadratische Grundfläche aber zwei unterschiedliche Größen. Die kleineren haben eine Seitenlänge von \({ a }_{ 1 }=10cm\) und eine Höhe von \({ h }_{ 1 }=8cm\), die größeren die Seitenlängen \({ a }_{ 2 }=20cm\) und die Höhe \({ h }_{ 2 }=13cm\). Da er ziemlich große Plastiken herstellt, formt Herr Sumpf gleich aus 2 Klötzen unterschiedlicher Größe jeweils einen neuen, größeren. Diese neuen Klötze haben dann wieder eine quadratische Grundfläche und eine Höhe von \(h=15cm\).
Danach packt Herr Sumpf den Ton noch in Folie ein, um ihn vor dem Austrocknen zu schützen. Damit er aber die Folie passend zuschneiden kann, muss er wissen, wie groß die Oberfläche der neuen Klötze ist. Kannst du helfen?

Quellenangabe:

Bruder, R. (2018). Material Mathe+x. Geometrische Körper. Abgerufen von http://www.problemloesenlernen.dvlp.de/files/material/klasse5/Geometrie-geometrische_%20Koerper.pdf

nach oben
66 Nutzer/-innen haben abgestimmt.

Feedback


Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und konstruktive Rückmeldung zum Material.